Am wenigsten

am wenigsten / lēst / • adj. & pron. (normalerweise am wenigsten) kleinste Menge, Umfang oder Bedeutung: [als Adj.] Wer hat das geringste Geld? er hatte nie die geringste Ahnung, was er dagegen tun sollte [wie pron.], wie andere mich sehen das geringste von Meine Sorge, es ist das Mindeste, was ich tun kann. • adj. Wird in Namen von sehr kleinen Tieren und Pflanzen verwendet, z. B. Spitzmaus. • adv. im kleinsten Ausmaß oder Grad: Meine beste Nummer war die, die ich geübt hatte das Mindeste Als er am wenigsten erwartet wurde, dass nur das billigste Los verkauft wurde, habe ich nie die Wahrheit versteckt. am wenigsten von dir.PHRASEN: mindestens1. nicht weniger als; mindestens: Reinigen Sie die Fenster mindestens einmal pro Woche.2. wenn nichts anderes (wird verwendet, um einen positiven Kommentar zu einer allgemein negativen Situation hinzuzufügen): Die Optionen sind nicht vollständig, aber zumindest ein Anfang.3. sowieso (verwendet, um etwas zu ändern, was gerade gesagt wurde): sie haben sich selten beschwert - offiziell mindestens.at mindestens (oder am wenigsten) 1. (nach Beträgen verwendet) nicht weniger als; mindestens: mindestens zehn Tage bleiben.2. die pessimistischste oder ungünstigste Ansicht vertreten: ein Programm, das zumindest eine hervorragende PR für das Krankenhaus darstellt. Nicht im geringsten nicht im geringsten; überhaupt nicht: er war nicht im geringsten überrascht. nicht zuletzt im Besonderen; Insbesondere: Es steht viel auf dem Spiel, nicht zuletzt in Bezug auf die Umwelt. Um es gelinde auszudrücken, es ist eine Untertreibung (was impliziert, dass die Realität extremer ist, normalerweise schlechter): Seine Leistung war gelinde gesagt enttäuschend.