Tlapacoya

Tlapacoya, eine archäologische Stätte im östlichen Tal von Mexiko, am unteren Hang des Ostrandes eines kleinen Vulkanhügels. Diese Hänge waren einst die Ufer eines riesigen erloschenen Sees, des Lago de Chalco, der einen Großteil des heutigen Ostmexikos bedeckte. Die Strände des Sees sowie kleine Höhlen an den Hängen wurden vor 10,000 bis 40,000 Jahren erstmals … Weiterlesen

Cundinamarca

Cundinamarca, eine Abteilung in Zentralkolumbien, umfasst eine Fläche von 9,300 Quadratmeilen. Während Bogotá sowohl als Abteilungs- als auch als Landeshauptstadt dient, hat die Verfassung von 1991 Bogotá und seine Metropolregion in die politisch autonome Distrito-Hauptstadt umgewandelt. Ohne Bogotá hat Cundinamarca 1.7 Millionen Einwohner. Ungefähr 7 Millionen leben in der Hauptstadt. Cundinamarca liegt zwischen dem Tal … Weiterlesen