Intendanzsystem

Intendanzsystem, administrative und territoriale Unterteilung von Vizekönigschaften, angeführt von einem Intendanten oder Superintendenten, implementiert in Lateinamerika in der letzten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts. Die Bourbonen-Dynastie bestieg 1700 den spanischen Thron und begann eine Reihe von Reformen, um ihre Macht zu zentralisieren, den kreolischen Einfluss zu verringern, ihre Einnahmen zu erhöhen und die Korruption sowohl auf … Weiterlesen