Rumpf-Alfaro-Vertrag (1936)

Hull-Alfaro-Vertrag (1936), ein am 2. März von den Vereinigten Staaten und Panama unterzeichnetes Abkommen, das bestimmte Zugeständnisse hinsichtlich des Betriebs des Panamakanals im Einklang mit Franklin Roosevelts Good Neighbor Policy machte. Es änderte jedoch nichts an dem Verhältnis des Großmacht-Klienten-Staates, das im Hay-Bunau-Varilla-Vertrag von 1903 festgelegt wurde. Der Vertrag, der erst 1939 vom US-Senat widerstrebend … Weiterlesen

Lerdo de tejada, sebastián (1823–1889)

Sebastián Lerdo de Tejada (b. 1823; d. 1889), Präsident von Mexiko (1872–1876). Sebastián Lerdo, der jüngere Bruder des mexikanischen Politikers Miguel Lerdo de Tejada, wurde in Jalapa, Veracruz, geboren. Nachdem er auf eine kirchliche Karriere verzichtet hatte, zog er 1841 nach Mexiko-Stadt. Lerdo nahm 1849 eine Lehrstelle am Colegio de San Ildefonso an und wurde … Weiterlesen