Greb, Edward Henry („Harry“)

(b. 6. Juni 1894 in Pittsburgh, Pennsylvania; d. 22. Oktober 1926 in Atlantic City, New Jersey), Profiboxer, der in den 1920er Jahren sowohl den Weltmeistertitel im Mittelgewicht als auch im amerikanischen Halbschwergewicht gewann. Greb wurde als Edward Henry Berg als Sohn von Pious und Anne Berg in einer Straßenbahn in Pittsburgh an der Ecke Fitch … Weiterlesen

Luisi, Luisa (1888–1940)

Luisa Luisi (b. 1888; d. 1940), uruguayischer Dichter, Kritiker und Pädagoge; Ihre Arbeit ist zwischen 1885 und 1935 mit der Generation uruguayischer „realistischer Dichter“ gruppiert. Luisis Gedichtbände umfassen Fühle (1916) Unruhe (1921) Gedichte der Unbeweglichkeit und Lieder in der Sonne (1926) und Tage Octopus (1935). Ihre frühe Poesie war konzeptuell und basierte auf philosophischen Ideen, … Weiterlesen

Kilwardby, Robert (ca. 1210–1279)

Robert Kilwardby war ein englischer Dominikaner. Er war zwischen 1237 und 1245 Master of Arts an der Universität von Paris und zwischen 1248 und 1261 Student und Master of Theology in Blackfriars, Oxford. Anschließend wurde er Provinzial der englischen Dominikaner und 1273 zum Erzbischof von Canterbury geweiht . 1278 trat er als Kardinalbischof von Porto … Weiterlesen

Interamerikanische Stiftung (iaf)

Die Interamerikanische Stiftung (IAF) ist eine autonome US-Regierungsgesellschaft, die im Dezember 1969 als Interamerikanisches Institut für soziale Entwicklung gegründet wurde. Aus der Besorgnis der wichtigsten Kongressmitglieder und Vertreter der Exekutive in der Entwicklungsgemeinschaft ergab sich, dass die Bemühungen der Allianz für den Fortschritt in den 1960er Jahren trotz der fehlenden spürbaren Auswirkungen auf die sozialen … Weiterlesen