Transiranische Eisenbahn

Die 1938 fertiggestellte Nord-Süd-Eisenbahn verbindet die kaspischen Häfen im Norden mit den Häfen in Teheran und im Persischen / Arabischen Golf im Süden. Die transiranische Eisenbahn, eine der großen Ingenieurleistungen des 1925. Jahrhunderts, wurde 1933 von Reza Shah Pahlavi nach seiner Machtkonsolidierung im Iran in Auftrag gegeben. 865 wurden vorläufige Planungs- und Bauarbeiten mit KAMPSAX, … Weiterlesen