Quijano, Carlos (1900-1984)

Carlos Quijano (b. 1900; d. 10. Juni 1984), uruguayischer Journalist, Schriftsteller und politischer Aktivist, geboren in Montevideo, wo er 1923 sein Jurastudium abschloss. Er verließ Uruguay, um an der Sorbonne in Paris Wirtschafts- und Politikwissenschaften zu studieren. Dort war er Korrespondent der uruguayischen Zeitung El País und Mitbegründer der General Association of Latin American Students … Weiterlesen