Tomebamba

Tomebamba, das wichtigste Inka-Verwaltungszentrum für den nördlichen Teil des Reiches, liegt im südlichen ecuadorianischen Hochland. Die Stätte wurde von Topa Inca Yupanqui während der Militärkampagnen gegründet, die er zwischen 1460 und 1470 gegen die indigene Cañari-Bevölkerung führte. Huayna Capac, Nachfolgerin von Topa Inca und vorletzte Herrscherin des Reiches, wurde in Tomebamba geboren und lebte dort … Weiterlesen

Strukturlinguistik

STRUKTURLINGUISTIK. Ein Ansatz für LINGUISTICS, bei dem Sprache als verwobene Struktur behandelt wird, bei der jedes Element nur in Bezug auf die anderen Elemente im System Identität und Gültigkeit erlangt. Alle Linguistik im 20. Jahrhundert ist in diesem Sinne strukturell, im Gegensatz zu viel Arbeit im 19. Jahrhundert, als es üblich war, die Geschichte einzelner … Weiterlesen