Chile, parlamentarisches Regime

Chiles parlamentarisches Regime, das politische System, unter dem Chile von 1891 bis 1925 regiert wurde. Die Revolution von 1891 zerstörte effektiv die seit 1833 in Chile geltende Regierungsform des Präsidenten. Von nun an fungierte der Generaldirektor während des Kongresses als Aushängeschild. Unter der Führung des Innenministers diktierte das chilenische Äquivalent eines Premierministers die nationale Politik. … Weiterlesen