Stöhnen

stöhnen / mōn / • n. Ein langes, leises Geräusch, das von einer Person gemacht wurde, die körperliches oder geistiges Leiden oder sexuelles Vergnügen ausdrückt: Sie stöhnte leise vor Verzweiflung. ∎ ein Geräusch, das diesem ähnelt, insb. eine, die vom Wind gemacht wurde: das Stöhnen des Windes in den Kaminen. ∎ inf. Eine Beschwerde, die … Weiterlesen

Allgegenwärtige Reime

allgegenwärtig • Kaktus • Waldgeist • • • Diophan-Rastus, Theophrastus •Altostratus, Cirrostratus, Nimbostratus, StratusGefangene, Prospekt •bedeutsam, bedeutungslos •Asbest, Festus •GerätSpenden, Gähnen Zustand •acetös, Steinpilz, Cetus, Epictetus, Fötus, Miletus, quietus • Hephaistos •Benedictus, Boxen, Linctus öffnen • • • Die fünfte Eukalyptus-Kopplung • • • Cislusumständlich, zufällig, unentgeltlich • Hippolytus • katastrophal • Tinnitus • Iapetus … Weiterlesen