Ziehen, theodor (1862–1950)

Der deutsche Psychologe und Philosoph Theodor Ziehen wurde in Frankfurt am Main geboren und war Professor für Psychiatrie an den Universitäten Jena, Utrecht, Halle und Berlin. Er lebte von 1912 bis 1917 als Privatwissenschaftler in Wiesbaden, als er wieder als Professor für Philosophie und Psychologie an der Universität Halle lehrte. Er ging 1930 in den … Weiterlesen

Der moderne Weg und der Triumph des Nominalismus

Der Krieg der Wege. Der Zerfall der mittelalterlichen Synthese spielte sich in dem ab, was die Deutschen nennen die Wegestreit, der „Krieg der Wege“. Die Situation verlief parallel zu der, die unter den griechischen Philosophen nach dem Tod von Aristoteles herrschte: Diejenigen mit einer philosophischen Neigung schlossen sich einer der bestehenden Schulen an, lernten ihre … Weiterlesen