Der Aufstieg des Barockstils in Italien

Qualitäten des römischen Barock. Die Gebäude, die infolge der Wiederbelebung der Barockarchitektur errichtet wurden, zeigten sowohl große Vielfalt als auch bestimmte gemeinsame Merkmale. Der erste Architekt, der viele Merkmale des neuen Stils zum Ausdruck brachte, war Carlo Maderno (1556–1629). In der Fassade, die er für die Kirche Santa Susanna in Rom (1597–1603) entwarf, ahmte er … Weiterlesen