Guano Industrie

Guano, ein hervorragender natürlicher Dünger, war der dominierende Export des Peru des XNUMX. Jahrhunderts. Die Guano-Industrie ist ein klassisches Beispiel für ein Boom-and-Bust-Exporterlebnis in Lateinamerika. Guano ist der getrocknete Kot von Seevögeln (aus Quechua, huanu, „Mist“). Auf kleinen Inseln rittlings auf der südperuanischen Küste führten günstige meteorologische Bedingungen des Humboldt-Stroms im Laufe der Jahrhunderte zu … Weiterlesen