Kuba, Unabhängigkeitskrieg

Kuba: Unabhängigkeitskrieg (1895–1898), der Höhepunkt des Kampfes der Kubaner um ihre Freiheit von der spanischen Kolonialherrschaft. Die bewaffneten Separatisten waren mehr als nur der Unabhängigkeit verpflichtet. Die kreolische Bourgeoisie war ebenso der Feind von Cuba Libre wie die spanischen Amtsträger, und die Revolutionäre erkannten, dass Ungleichheit nicht so sehr durch die spanische politische Herrschaft als … Weiterlesen