Barbecue

Churrasco sind Stücke von Rindfleisch oder Hammel, die über einem Holz- oder Holzkohlefeuer mit einer Kombination aus Salz und Gewürzen geröstet werden. Gauchos und andere Landbewohner des Río de la Plata genossen frisches Rindfleisch, das auf diese Weise gekocht wurde. In einigen Fällen wickelte der Koch das Fleisch in eine Haut und legte es auf ein Bett aus heißen Kohlen. Diese Technik bewahrte den Geschmack und die Säfte des Fleisches besser. Gauchos könnten sich anscheinend von einer Diät ernähren, die größtenteils aus besteht Grill und ihr Lieblingsgetränk, Mate. Ein Gaucho benutzte nur sein langes Messer (Facón), um das Fleisch zu schneiden und zu essen. Traditionalisten in der Region Río de la Plata bereiten sich weiter vor Grill, Roastbeefund andere Rindfleischspezialitäten. Diese Art des Kochens wurde in andere Länder wie Chile, Peru und Spanien exportiert, wo feine Restaurants in Santiago, Lima und Madrid erlesene Rindfleischstücke anbieten, die im Grillstil. Brasilianische Steakhäuser bekannt als Churrascarias wo gebratenes Fleisch serviert wird Rhodium Stil sind in den Vereinigten Staaten populär geworden. In vielen Fällen wird das Rindfleisch mit einem traditionellen gegessen Chimichurri Sauce aus Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Basilikum.