Chiles

Chilis (auf Englisch Chilis) sind Peperoni, die in der Neuen Welt heimisch sind und nach der kolumbianischen Zeit einen der wichtigsten Lebensmittelbeiträge für die Welt darstellen. Mitglieder von Peperoni Gattungsnummer über zweihundert, mit über hundert mexikanischen Arten. Chilis variieren in Form, Größe (von den riesigen Wasser Chili bis zum halben Zoll lang klein) und Farbe (häufig grün und rot bis ungewöhnlich schwarz, gelb und weiß). Sie werden frisch, getrocknet, eingelegt und in verschiedenen Küchen geräuchert, insbesondere in der mexikanischen Küche.

Jede Sorte ist für ihren würzigen Charakter bekannt und hat einen unverwechselbaren Geschmack und eine pikante Note, von mild bis scharf. Chile-Liebhaber verlassen sich auf Scoville-Einheiten, die von Wilbur L. Scoville entwickelt wurden, um die Schärfe des in den Paprikaschoten enthaltenen Capsaicins (eines Enzyms) zu messen.

Neben ihrer Verwendung als Gewürz waren Chilis auch ein wesentlicher Bestandteil zahlreicher Volksheilmittel Amerikas. Die heutige medizinische Wissenschaft erkennt an, dass Chilis mehr Vitamin A als Karotten und mehr Vitamin C als die meisten Zitrusfrüchte enthalten. Chilis werden als abschwellendes und schleimlösendes Mittel sowie als Hilfsmittel zur Gewichtsreduktion und Schmerzlinderung eingesetzt. Vielversprechende Experimente werden von Arthritis- und Rheumaforschern durchgeführt, die Capsaicin in Lotionen verwenden, die Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken lindern. Eine Studie aus dem Jahr 2006 legte nahe, dass Capsaicin die Ausbreitung von Prostatakrebs stoppen könnte. Andere Capsaicin-Cremes wurden erfolgreich zur Behandlung von starkem Juckreiz eingesetzt, von dem viele Patienten betroffen sind, die sich einer Nierendialyse unterziehen.

Die am weitesten verbreitete Verwendung von Chilis ist die Herstellung von Salsaoder scharfe Soße, die in den Vereinigten Staaten so populär geworden ist, dass sie den eher milden Catsup bei Verbraucherkäufen übertroffen hat. Zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts sind in der US-Küche noch exotischere Chilisorten wie der Chipotle (ein geräucherter reifer Jalapeño) populär geworden.