Doppelter Genitiv

DOPPELGENEKTIV. Ein Begriff, der aus der GRAMMATIK LATEINISCHS stammt und in Verbindung mit einem doppelt besessenen Substantiv verwendet wird, wobei sowohl eines als auch eines Possessiv verwendet wird s oder ein Possessivpronomen: 'Mehrere Nachbarn von uns waren da ',' Ich habe einen Regenschirm von Rachel's'. Das erste Substantiv ist normalerweise unbestimmt (nicht Die Nachbarn von uns) und der zweite ist menschlich und bestimmt (nicht *ein Regenschirm einer Frau). Die Struktur kombiniert Bestimmtheit (unsere, Rachel's) und Unbestimmtheit (mehrere, an) auf eine Weise, die sonst nicht möglich ist. Die Formen *mehrere unserer Nachbarn und *ein Rachels Regenschirm sind nicht möglich. Vergleiche auch a Zimmer von mir eigene aber nicht *a mein eigenes Zimmer. Ausnahmsweise kann das erste Substantiv eindeutig sein dies / diese (etc.) davor, bezieht sich aber nicht auf einen oder mehrere von mehreren, wie in Diese außergewöhnliche Stimme von ihr (Sie hat eine außergewöhnliche Stimme) und Diese unglücklichen Fehler von Neil(Neil hat diese Fehler gemacht).