Freire serrano, ramón (1787-1851)

Ramón Freire Serrano (b. 29 November 1787; d. 9. September 1851), chilenischer Patriot, oberster Direktor von Chile (1823–1826, 1827). Freire trat 1811 in die Patriotenarmee ein und kämpfte mit großer Tapferkeit in vielen Aktionen der chilenischen Unabhängigkeitskriege. (Während des wiederhergestellten Kolonialregimes von 1814–1817 diente er in der Korsarenstaffel von Admiral William Brown.) 1819 wurde er zum Intendanten von Concepción ernannt. Die verzweifelten Bedingungen in dieser vom Krieg zerstörten südlichen Provinz wandten Freire gegen die Regierung von Bernardo O'Higgins. Seine Verkündung war die Hauptursache für O'Higgins 'Sturz (Januar 1823). Freire war der unvermeidliche Nachfolger. Während seiner obersten Amtszeit vertrieb er die spanischen Truppen, die sich noch immer auf der Insel Chiloé aufhalten (Januar 1826). In inneren Angelegenheiten ließ Freires Liberalismus den Politikern freien Lauf; Ihr Versäumnis, stabile Institutionen zu organisieren, machte dies zu einer frustrierenden Zeit. Freire hatte bald genug. Im Juli 1826 trat er zurück und kehrte 1827 kurz an die Macht zurück, um nach einer militärischen Meuterei die Ordnung wiederherzustellen.

Anfang 1830 nahm Freire erneut die Waffen auf, um sich der damals gut angelegten konservativen Machtergreifung zu widersetzen. Seine kleine Armee wurde in der Schlacht von Lircay (April 1830) besiegt, wonach er verhaftet und nach Peru verbannt wurde. Von dort aus leitete er Mitte 1836 eine Expedition nach Chile in der vergeblichen Hoffnung, die Konservativen zu stürzen. Er wurde gefangen genommen, vor Gericht gestellt und nach Australien verbannt. (Diego Portales wollte ihn erschießen lassen, kam aber nicht durch.) Ende 1837 lebte Freire in Tahiti (wo er sich mit Königin Pomaré angefreundet haben soll). 1839 ließ er sich im bolivianischen Hafen von Cobija nieder. Die Amnestie von 1841 ermöglichte es dem General, endlich in seine Heimat zurückzukehren: Die verbleibenden Jahre bildeten eine ruhige Coda für ein abenteuerliches Leben.