Gestido, Oscar Daniel (1901–1967)

Oscar Daniel Gestido (b. 28 November 1901; d. 6. Dezember 1967), uruguayischer Militärführer und Präsident (1967). Gestido wurde in einer bürgerlichen Familie in Montevideo geboren. Er begann seine Militärkarriere 1917 in der Artillerie. Ab 1923 war er aktiv an der Organisation der uruguayischen Luftwaffe beteiligt. Zwischen 1951 und 1955 war er Generalinspekteur der Armee. Später zog er sich aus dem Militär zurück und begann seine politische Karriere in einer Zeit tiefgreifender Krisen in Uruguay. Während der nationalistischen Regierungen hatte Gestido Fähigkeiten in der Verwaltung öffentlicher Einrichtungen wie PLUNA, der staatlichen Fluggesellschaft (1949–1951) und AFE, der staatlichen Eisenbahn (1957–1959), unter Beweis gestellt. Von 1963 bis 1966 war er Mitglied des Nationalen Regierungsrates.

Gestidos Image war ein Bild der Ehrlichkeit, das im Gegensatz zu dem immer schlechteren Ruf der meisten Politiker zu dieser Zeit stand. 1966 wurde die Colorado Front of Unity (Liste 515) gegründet, um Gestidos erfolgreiche Präsidentschaftskampagne zu unterstützen. Er starb jedoch nur neun Monate nach seiner Amtszeit, die von seinem Vizepräsidenten Jorge Pacheco Areco abgeschlossen wurde.