glücklich

hap · py / ˈhapē / • adj. (-pi · er, -pi · est) 1. Freude oder Zufriedenheit fühlen oder zeigen: Melissa kam herein und sah glücklich und aufgeregt aus wir sind nur froh, dass er noch lebt | Sie freuen sich, dass es mir gut geht. ∎ (glücklich darüber) ein Gefühl des Vertrauens oder der Zufriedenheit mit (einer Person, einem Arrangement oder einer Situation) zu haben: Ich war nie sehr glücklich über die Erklärung, von der ich nicht sagen kann, dass sie zu glücklich darüber aussahen, aber ein Deal ist ein Deal. ∎ (zufrieden mit) zufrieden mit der Qualität oder dem Standard von: Ich bin zufrieden mit seiner Leistung. ∎ bereit, etwas zu tun: Wir beraten Sie gerne. ∎ (eines Ereignisses oder einer Situation), die von Glück geprägt ist: Wir hatten eine sehr glückliche, entspannte Zeit. ∎ in Grüßen verwendet: alles Gute zum Geburtstag. ∎ Glück und Bequemlichkeit: Er hatte das glückliche Talent, Leute wie ihn zu machen.2. [im Kamm] inf. geneigt, eine bestimmte Sache übermäßig oder zufällig zu verwenden: unsere prozessfreudige Gesellschaft.PHRASEN: (so) glücklich wie eine Muschel (bei Flut) äußerst glücklich.glückliches Jagdrevier ein Ort, an dem Erfolg oder Freude erzielt werden.DERIVATE: hap · pi · ness n.