Nizam al-jadid, al-

reguläre ägyptische armee des frühen neunzehnten jahrhunderts, gegründet von muhammad ali pasha, bestehend aus einberufenen männern, die im europäischen stil ausgebildet sind.

Im Jahr 1805, sobald Muhammad Ali Pascha eine gewisse Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich erlangte und seine Position als festigte wali (Provinzgouverneur) in Kairo begann er, Facharbeiter für Regierungsprojekte zu gewinnen. Sein Vorbild war die vom osmanischen Sultan Selim III eingesetzte Wehrpflicht. Die bestehende ägyptische Streitmacht, zu der die Mamluken (mächtige Grundbesitzer) ihre eigenen Gefolgsleute zur Verwendung durch den Staat schickten, wurde dann 1822 durch eine neue, eingezogene reguläre Armee ersetzt al-nizam al-jadid.

Die ersten viertausend Mann, die einberufen wurden, kamen aus Oberägypten. Diejenigen aus der Region zwischen Manfalut und Qina wurden in einem Trainingslager in der Nähe von Farshut versammelt, und diejenigen aus der Region zwischen Qina und Assuan wurden in Assuan versammelt. Ihre anfängliche Dienstreise war auf drei Jahre festgelegt. Ihre Ersetzungen wurden aus Listen potenzieller Wehrpflichtiger ausgewählt, die von den für die Trainingslager zuständigen Beamten im Rahmen eines umfassenden Systems der Dorfzählung erstellt wurden. Wehrpflichtige wurden nach europäischen Verfahren gebohrt und in definierten Regimentern mit einer zentralisierten Kommandostruktur organisiert, um die Verteilung von Waffen, Kleidung und anderer Ausrüstung zu überwachen. Staatsbeamte organisierten sogar eine Propagandakampagne zur Unterstützung der neuen Armee und forderten prominente Religionswissenschaftler auf, Abhandlungen zu verfassen, in denen diese innovativen Praktiken sanktioniert werden.

Regelmäßige Infanterie- und Artillerieeinheiten wurden durch eine Flottille von Kriegsschiffen ergänzt, die nach europäischem Vorbild in Regierungshöfen gebaut wurden. Sowohl die neue Armee als auch die Marine spielten nach 1824 eine wichtige Rolle in den ägyptischen Feldzügen in der Ägäis und in Syrien. Beide wurden auch von Großbritannien streng eingeschränkt, nachdem Muhammad Ali 1838 vor den europäischen Mächten kapituliert hatte. Damit endete diese Armee.