SOFT

weich / sôft / • adj. 1. leicht zu formen, zu schneiden, zu komprimieren oder zu falten; nicht hart oder fest im Griff: weiche Margarine Der Boden war weich unter ihren Füßen. ∎ eine glatte Oberfläche oder Textur haben, die sich angenehm anfühlt; nicht rau oder grob: weicher zerquetschter Samt ihr Haar fühlte sich sehr weich an. ∎ gerundet; nicht eckig: die weichen Kanten ihres Adobe Home.2. mit einer angenehmen Qualität, die eher einen subtilen Effekt oder Kontrast als eine scharfe Definition beinhaltet: Das sanfte Leuchten der Lampen, das blasse Licht des Mondes, warf weiche Schatten. ∎ (von einer Stimme oder einem Ton) leise und sanft: Sie sprachen in leisem Flüstern. ∎ (von Regen, Wind oder anderen natürlichen Kräften) nicht stark oder heftig: Eine sanfte Brise raschelte über die Bäume. ∎ (eines Konsonanten) als Frikativ ausgesprochen (als c in Eis). ∎ (eines Marktes, einer Währung oder eines Rohstoffs) fallen oder wahrscheinlich an Wert verlieren.3. sympathisch, nachsichtig oder mitfühlend, insb. bis zu einem gewissen Grad als übertrieben empfunden; nicht streng oder ausreichend streng: Die Verwaltung wird nicht weich auf Verbrechen Julias weiches Herz wurde von seiner Trauer berührt. ∎ (von Wörtern oder Sprache) nicht hart oder wütend; versöhnlich; beruhigend: Er war nicht gut mit leisen Worten, sanften Sätzen. ∎ nicht stark oder robust: weiche, unförmige Führungskräfte in einem Computerunternehmen. ∎ inf. (eines Jobs oder einer Lebensweise) erfordert wenig Aufwand. ∎ (von Nachrichten oder anderem Journalismus) wird eher als Unterhaltung als als grundlegende Nachricht angesehen: Mode wird als weiche Nachricht angesehen. ∎ Kompromissbereitschaft in politischen Angelegenheiten; mäßig: Kandidaten von ganz rechts bis ganz links. ∎ inf. töricht; albern: er muss weich im kopf sein. ∎ (weich an) inf. verliebt in: War Brendan weich zu ihr? 4. (von einem Getränk) nicht alkoholisch: alles, was sie hatten, war Ginger Ale und ein paar andere alkoholfreie Getränke. ∎ (einer Droge) verursacht wahrscheinlich keine Sucht. ∎ (von Wasser) frei von Mineralsalzen, die das Einseifen erschweren. ∎ (von Strahlung) mit geringer Durchdringungskraft. ∎ (eines Waschmittels) biologisch abbaubar. ∎ (auch Softcore) (der Pornografie) suggestiv oder erotisch, aber nicht explizit. • adv. leise: Ich kann nur leise sprechen und sie wird mich hören. ∎ auf schwache oder dumme Weise: Sprechen Sie nicht leise touch (auch easy touch) inf. eine Person, die bereitwillig etwas gibt oder tut, wenn sie gefragt wird. verwandt mit niederländischer zacht und deutsch sanft.